Perspektiven. Essays aus der FEST

Perspektiven. Essays aus der FEST

Im Dezember 2017 soll der erste Band dieser neuen Buchreiche der FEST im transcript Verlag (Bielefeld) erscheinen: „Gerechter Frieden. Das fortwährende Dilemma militärischer Gewalt„.

Die Buchreihe wird herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Tanner (Leiter der FEST), PD Dr. Thomas Kirchhoff, Dr. Thorsten Moos und PD Dr. Ines-Jacqueline Werkner.

Genauere Informationen zur Buchreihe werden demnächst ergänzt.

Buchreihen-Friedensgutachten

Friedensgutachten

Das Friedensgutachten ist das gemeinsame Jahrbuch der fünf Institute für Friedens- und Konfliktforschung in der Bundesrepublik Deutschland: der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg (FEST), des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg (IFSH), der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt (HSFK), des Bonn International Center for Conversion (BICC) sowie des Instituts für Entwicklung und Frieden in Duisburg (INEF). Dreißig bis vierzig Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen untersuchen die internationale Konfliktrealität aus friedenspolitischer Perspektive. Auf ihre Analysen stützt sich die Stellungnahme der fünf Herausgeber. Sie zieht Bilanz, pointiert die Ergebnisse und formuliert Empfehlungen für die Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands und Europas sowie für die friedens- und sicherheitspolitisch interessierte Öffentlichkeit.

 

Informationen zu den einzelnen Friedensgutachten finden Sie hier:

Friedensgutachten 2017

Friedensgutachten 2016

Friedensgutachten 2015

Friedensgutachten 2014

Friedensgutachten 2013

Friedensgutachten 2012

Friedensgutachten 2011

Friedensgutachten 2010

Friedensgutachten 2009

Buchreihen-FEST für die Praxis

FEST für die Praxis

Band 8 Hans Diefenbacher/Oliver Foltin/Benjamin Held/Dorothee Rodenhäuser/Rike Schweizer/Volker Teichert/Marta Wachowiak: Richtung Nachhaltigkeit – Indikatoren, Ziele und Empfehlungen für Deutschland, Heidelberg, November 2011, 182 S., 15.- Euro, ISBN 978-3-88257-061-X. weitere Informationen

Band 7 Marta Wachowiak (Hg.): Im Zeichen der Verständigung. 20 Jahre gelebte Zusammenarbeit / Ikony porozumienia. 20 lat owocnej współpracy, Heidelberg/Warszawa Juli 2011, 108 S., 5,00 Euro, ISBN 987-3-88257-060-1.

Band 6 Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland/Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten der deutschen Diözesen (Hg.): Vielfalt verstehen. Bausteine für die kirchliche Bildungsarbeit zur Biodiversität, Heidelberg, Februar 2009, 77 S., 5,00 Euro, ISBN 978-3-88257-057-1.

Band 5 Hans Diefenbacher/Roland Zieschank unter Mitarbeit von Dorothee Rodenhäuser: Wohlfahrtsmessung in Deutschland. Ein Vorschlag für einen neuen Wohlfahrtsindex, Heidelberg, November 2008, 102 S., 10,00 Euro, ISBN 978-3-88257-056-4.

Band 4 Jörg Menke (Hg.): Die Vielfalt der Schöpfung feiern. Ökumenische Arbeitshilfe für den Gottesdienst, Heidelberg, Dezember 2008, 72 S., 5,00 Euro, ISBN 978-3-88257-055-7.

Band 3 Beatrice van Saan-Klein/Marta Wachowiak: Vielfalt als Gewinn. Kirchengemeinden und Biodiversität, Heidelberg, Mai 2008, 80 S., 5,00 Euro, ISBN 978-3-88257-053-3.

Band 2 Hans Diefenbacher/Andreas Frank/Volker Teichert/Stefan Wilhelmy: Indikatoren nachhaltiger Entwicklung in Deutschland. Fortschreibung 2008, Heidelberg, Februar 2008, 110 S., 15,00 Euro, ISBN 978-3-88257-052-6.

Band 1 Arne Cierjacks/Volker Teichert/Hans Diefenbacher: Umweltmanagement von Großveranstaltungen, Heidelberg, Januar 2008, 70 S., 15,00 Euro, ISBN 978-3-88257-051-9.

Buchreihen-TuM Reihe B

TuM Reihe B


Texte und Materialien, Reihe B

Band 37 Hans Diefenbacher (Hg.): Nachhaltigkeit und Klimaschutz − Beiträge zu einem Gespräch zwischen den Religionen, Heidelberg, März 2011.

Band 36 Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft: Festakt zum 50-jährigen Jubiläum der FEST am 18. Juni 2008, Heidelberg, Juli 2008, 36 S.

Band 35 Schmidt-Aßmann, Eberhard: Die Grundlagen der Wissenschaft in der Begegnung mit dem Evangelium, Heidelberg, Dezember 2006, 23 S.

Band 34 Empell, Hans-Michael: Der Internationale Strafgerichtshof und die Verfolgung der Bürger von Drittstaaten. Zur völkerrechtlichen Position der USA gegenüber dem Internationalen Strafgerichtshof, Heidelberg, Juli 2006, 75 S., Euro 7,50.

Band 33 Arbeitsbereich Frieden und Nachhaltige Entwicklung: Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl – ein Gedenktag nach 20 Jahren. Anlass zur Neu-Orientierung der Energiepolitik?, Autoren des Textes sind Hans Diefenbacher, Constanze Eisenbart und Ulrich Ratsch unter Mitwirkung v. Klaus Breyer u. Gerhard Monninger, Heidelberg, März 2006, 18 S., Euro 1,50.

Band 32 Hartwich, Ute Johanna: Der Einfluss der Präsenz internationaler Organisationen auf die lokale Wirtschaft in Nachkriegsgebieten. Eine Analyse am Beispiel Bosnien und Herzegoiwina, Heidelberg, November 2005, 96 S., Euro 8,90.

Band 31 Eisenbart, Constanze, et. Al.: Wohin mit dem Plutonium? Optionen und Entscheidungskriterien, Heidelberg, September 2004, 108 S., Euro 8,00.

Band 30 Diefenbacher, Hans/Frank, Andreas/Leipner, Ingo/Teichert, Volker/Wilhelmy, Stefan: Indikatoren nachhaltiger Entwicklung in Deutschland – Ein alternatives Indikatorensystem zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie, Heidelberg, Juni 2004, 106 S., Euro 10,00.

Band 29 Klotz, Sabine, Gildemeister, Jan (Hg.): Die Evaluierung erwünschter und unerwünschter Wirkungen von ziviler Konfliktbearbeitung. Dokumentation der Heidelberger Gespräche im März 2003, Heidelberg, März 2004, 82 S., Euro 7,00.

Band 28 Douthwaite, Richard (Hg.): Die Ökologie des Geldes (mit einem Vorwort von Bernard Lietaer, Vorwort zur deutschen Ausgabe von Hans Diefenbacher), Heidelberg, November 2002, 92 S., Euro 5,00.

Band 27 Reuter , Hans-Richard (Hg.): Theologie in der Universität. Dokumentation einer Tagung im Rahmen des Konsultationsprozesses „Protestantismus und Kultur“, Erfurt 2./3.Juli 1999, Heidelberg, Dezember 1999, 190 S., Euro 11,20.

Band 26 Hartmann, Klaus/Pollack, Detlef: Motive zum Kircheneintritt in einer ostdeutschen Großstadt. Eine kirchensoziologische Studie, Heidelberg, April 1997, 202 S., Euro 8,60.

Band 25 Scharffenorth, Gerta (Hg.): Ethik in Medizin und Pflege am Beispiel von Therapie-Verzicht und Therapie-Abbruch, Heidelberg, Juli 1996, 80 S., Euro 5,10.

Buchreihen-TuM Reihe A

TuM Reihe A


Texte und Materialien, Reihe A

Band 55 Thorsten Moos/Hans Diefenbacher (Hg.): Schöpfung bewahren − Theologische Ethik der Ökologie im interdisziplinären Gespräch, Reihe „Texte und Materialien“, Nr. 55, Heidelberg: FEST, Februar 2013, 193 S., 12,80 Euro, ISBN 978-3-88257-062-8.

Band 54 Marta Wachowiak/Dariusz Kiełczewski/Hans Diefenbacher (Hrsg./red.):  Nachhaltiger Konsum? Die Entwicklung des Verbraucherverhaltens in Polen und Deutschland / Zrównoważona konsumpcja? Rozwój zachowań konsumentów w Polsce i Niemczech, Januar 2011, 484 S., 15 Euro, ISBN 978-3-88257-059-8.

Band 53 Tödt, Ilse: „Gute Mächte“. Bonhoeffer-Darstellungen, Heidelberg, Dezember 2009, 199 S., 12,00 Euro, ISBN 978-3-88257-058-X.

Band 52 Fröhlich, Christiane: Wasser im Nahen Osten – Weg zur Kooperation zwischen Israelis und Palästinensern?, Heidelberg, August 2008, 203 S., 12,00 Euro, ISBN 978-3-88257-054-0.

Band 51 Fröhlich, Christiane/Rother, Tanja (Hg.): Zum Verhältnis von Religion und Politik im Nahostkonflikt. Dokumentation einer interdisziplinären Vortragsreihe an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V., Heidelberg, Mai 2006, 231 S., Euro 12,80, 3-88257-050-4.

Band 50 Klotz, Sabine: Zivile Konfliktbearbeitung. Theorie und Praxis, Heidelberg, Dezember 2003, 203 S., Euro 12,00, 3-888257-049-0.

Band 49 Empell, Hans-Michael: Die Staatengemeinschaftsnormen und ihre Durchsetzung. Die Pflichten erga omnes im geltenden Völkerrecht, Heidelberg, Juni 2003, 499 S., Euro 24,80, ISBN: 3-88257-039-3.

Band 48 Eisenbart, Constanze/Daase, Christopher et.al. (Hg.): Nuklearwaffenfreie Zonen. Neue Aktualität eines alten Konzeptes, Heidelberg, Juli 2000, 319 S., Euro 15,00, ISBN-Nr. 3-88257-047-4.

Band 47 Bock, Wolfgang/Lienemann, Wolfgang (Hg.): Frauenordination. Studien zu Kirchenrecht und Theologie, Heidelberg, Juni 2000, 296 S., Euro 16,30, ISBN-Nr.. 3-88257-046-6.

Band 46 Teichert, Volker: Umweltmanagement in Schulen. Arbeitshilfe zur Umsetzung der EMAS-Verordnung am Beispiel der Dammrealschule Heilbronn und der Internationalen Gesamtschule Heidelberg (mit inliegender Diskette), Februar 2000, 400 S., Euro16,30, ISBN-Nr.: 3-88257-045-8.

Band 45 Schwerdtfeger, Johannes: Das Individualitätskonzept Georg Simmels, Heidelberg, April 1999, 99. S., Euro 6,10, ISBN-Nr.: 3-88257-044-X.

Band 44 Teichert, Volker/Diefenbacher, Hans/Gramm, Rolf/Karcher, Holger/Wilhelmy, Stefan (unter Mitarbeit von Ingo Leipner u. Petra Striebinger): Lokale Agenda 21 in der Praxis. Kommunale Handlungsspielräume für eine nachhaltige Wirtschaftspolitik, Heidelberg, Juli 1998, 295 S., Euro 15,20, ISBN-Nr.: 3-88257-043-1.

Band 43 Bock, Wolfgang/Diefenbacher, Hans/Krech, Volkhard/Reuter, Hans-Richard: Reformspielräume in der Kirche. Ortsgemeinde und Regionalstrukturen am Beispiel der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig, Heidelberg, Oktober 1997, 249 S., Euro 12,70, ISBN-Nr.:3-88257-042-3.

Band 42 Diefenbacher, Hans/Karcher, Holger/Stahmer, Carsten/Teichert, Volker: Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung im regionalen Bereich – ein System von Ökologischen, ökonomischen und sozialen Indikatoren, Heidelberg, September 1997, 269 S., Euro 13,20.

Buchreihen-Indikatoren

Indikatoren


Indikatoren und Nachhaltigkeit

Herausgegeben von Hans Diefenbacher, Volker Teichert und Stefan Wilhelmy.

Band 4 Köckler, Heike (2005): Zukunftsfähigkeit nach Maß – Kooperative Indikatorenentwicklung als Instrument regionaler Agenda-Prozesse, , Wiesbaden: VS-Verlag, XVIII, 274 S. mit 41 Abb. u. 5 Tab., ISBN: 3-531-14494-4, EUR 34,90.

Band 3 Gehrlein, Ulrich (2004): Nachhaltigkeitsindikatoren zur Steuerung kommunaler Entwicklung – Integration kommunaler Steuerungsinstrumente durch die Verknüpfung von Nachhaltigkeitsindikatoren und Controlling, Wiesbaden: VS-Verlag, XXVI, 322 S. mit 31 Abb. u. 12 Tab., ISBN: 3-531-14282-8, EUR 34,90.

Band 2 Häberli, Michel/Schneider, Norry (2002): Nachhaltigkeitsvergleich Zürich – Berlin. Mit einer Einleitung von Harald A. Mieg. Opladen: Leske und Budrich, 239 S., ISBN: 3-8100-3265-4, EUR 25,00.

Band 1 Teichert, Volker/Diefenbacher, Hans/Dümig, Dorothee/Wilhelmy, Stefan (2002): Indikatoren zur Lokalen Agenda 21 – Ein Modellprojekt in sechzehn Kommunen. Opladen: Leske und Budrich, 172 S., ISBN: 3-8100-3128-3, EUR 14,80.

Buchreihen-Religion und Aufklärung

Religion und Aufklärung

„Religion“ und „Aufklärung“ sind voraussetzungsreiche Kategorien, die für das Verständnis von Dynamiken der Modernisierung unabdingbar sind. Sie stehen historisch wie systematisch in einer spannungsvollen Verbindung, die sich mit einfachen Schemata wie „irrationale Religion“ oder „antireligiöse Aufklärung“ nicht erfassen lässt. Vielmehr weisen sie auf ein komplexes Netz an Themen und Bezügen, das es zu erschließen gilt – in der begrifflichen Grundlagenreflexion wie in der multiperspektivischen Beschreibung von konkreten Problemlagen.

Die Reihe Religion und Aufklärung bündelt Untersuchungen, die dazu im Kontext der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg in interdisziplinärer Zusammenarbeit durchgeführt werden. Sie erscheint bei Mohr Siebeck in Tübingen.

 

Download Reihenverzeichnis

 

Band 27 Schaede, Stephan/Anselm, Reiner/Köchy, Kristian(Hg.): Das Leben. Historisch-systematische Studien zur Geschichte eines Begriffs. Band 3, 2016, XXVIII, 435 S., 109,00 Euro, ISBN 978-3-16-149979-1.

Band 26 Moos, Thorsten/Schlette, Magnus/Diefenbacher, Hans (Hg.): Das Recht im Blick der Anderen. Zu Ehren von Prof. Dr. Dres. h.c. Eberhard Schmidt-Aßmann, 2016, V, 179 S., 49,00 Euro, ISBN 978-3-16-154117-9.

Band 25 Deuser, Hermann/Kleinert, Markus/Schlette, Magnus (Hg.): Metamorphosen des Heiligen. Struktur und Dynamik von Sakralisierung am Beispiel der Kunstreligion, 2015, XI, 443 S., 84,00 Euro, ISBN 978-3-16-153988-6.

Band 24 Schaede, Stephan/Moos, Thorsten (Hg.): Das Gewissen, 2015, XXV, 579 S., 109,00 Euro, ISBN 978-3-16-153681-6.

Band 23 Palmer, Gesine/Brose, Thomas (Hg.): Religion und Politik. Das Messianische in Theologien, Religionswissenschaften und Philosophien des zwanzigsten Jahrhunderts, 2013. VIII, 283 S., 79,00 Euro, ISBN 978-3-16-151048-9.

Band 22 Schaede, Stephan/Hartung, Gerald/Kleffmann, Tom (Hg.): Das Leben. Band 2. Historische-systematische Studien zur Geschichte eines Begriffs, 2012, 586 S., 99,00 Euro, ISBN 978-3-16-149978-4.

Band 21 Hartung, Gerald/Schlette, Magnus (Hg.): Religiosität und intellektuelle Redlichkeit, 2012, ca. 370., 84,00 Euro, ISBN 978-3-16-151972-7.

Band 20 Weilert, A. Katarina (Hg.): Spätabbruch oder Spätabtreibung – Entfernung einer Leibesfrucht oder Tötung eines Babys?, 2011, 324 S., 74,00 Euro, ISBN 978-3-16-150620-8.

Band 19 Dabrock, Peter/Denkhaus, Ruth/Schaede, Stephan (Hg.): Gattung Mensch. Interdisziplinäre Perspektiven, 2010, XIX, 411 S., 89,00 Euro, ISBN 978-3-16-150390-0.

Band 18 Höfner, Markus/Schaede, Stephan/Thomas, Günter (Hg.): Endliches Leben. Interdisziplinäre Zugänge zum Phänomen der Krankheit, 2010, 379 S., 79,00 Euro, ISBN 978-3-16-150113-5.

Band 17 Bahr, Petra/Schaede, Stephan (Hg.): Das Leben. Band 1. Historische-systematische Studien zur Geschichte eines Begriffs, 2009, 530 S., 89,00 Euro, ISBN 978-3-16-149818-3.

Band 16 Ratsch, Ulrich/Stamatescu, Ion-Olimpiu/Stoellger, Philipp (Hg.): Kompetenz in Bildern. Funktionen und Grenzen des Bildes in den Wissenschaften, 2009, 354 S., 89,00 Euro, ISBN 978-3-16-149937-1.

Band 15 Brachtendorf, Johannes/Möllenbeck, Thomas/Nickel, Gregor/Schaede, Stephan (Hg.): Unendlichkeit. Interdisziplinäre Perspektiven, 2008, 395 S., 79,00 Euro, ISBN 978-3-16-149780-3.

Band 14 Palmer, Gesine (Hg.): Fragen nach dem einen Gott. Die Monotheismusdebatte im Kontext, 2007, 401 S., 69,00 Euro, ISBN 978-3-16-149234-1.

Band 13 Bock, Wolfgang (Hg.): Islamischer Religionsunterricht? Rechtsfragen, Länderberichte, Hintergründe, 2006, 252 S., 39,00 Euro, ISBN 978-3-16-149068-2.

Band 12 Bahr, Petra/Heinig, Hans Michael (Hg.): Menschenwürde in der säkularen Verfassungsordnung. Rechtswissenschaftliche und theologische Perpektiven, 2006, 417 S., 59,00 Euro, ISBN 978-3-16-149021-7.

Band 11 Hübner, Jürgen/Stamatescu, Ion-Olimpiu/Weber, Dieter (Hg.): Theologie und Kosmologie. Geschichte und Erwartungen für das gegenwärtige Gespräch, 2004, 519 S., 79,00 Euro, ISBN 3-16-148475-4.

Band 10 Faber, Richard/Rudolph, Enno (Hg.): Humanismus in Geschichte und Gegenwart, 2002, 246 S., 49,00 Euro, ISBN 3-16-147711-1.

Band 9 Mulsow, Martin (Hg.): Das Ende des Hermetismus. Historische Kritik und Neue Naturphilosophie in der Spätrenaissance, 2002, 405 S., 59,00 Euro, ISBN 3-16-147778-2.

Band 8 Krech, Volkhard (Hg.): Wissenschaft und Religion. Studien zur Geschichte der Religionsforschung in Deutschland 1871 bis 1933, 2002, 377S., 59,00 Euro, ISBN 3-16-147755-3.

Band 7 Korsch, Dietrich/Rudolph, Enno (Hg.): Die Prägnanz der Religion in der Kultur. Ernst Cassierer und die Theologie, 2000, 268 S., 37,00 Euro, ISBN 3-16-147303-5.

Band 6 Schubert, Gunter (Hg.): Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee II, 1999, 519 S., 64,00 Euro, ISBN 3-16-147208-X.

Band 5 Reuter, Hans-Richard (Hg.): Ethik der Menschenrechte. Zum Streit um die Universalität einer Idee I, 1999, 368 S., 49,00 Euro, ISBN 3-16-147209-8.

Band 4 Krech, Volkhard: Georg Simmels Religionstheorie, 1998, 306 S., 37,00 Euro, ISBN 3-16-147031-1.

Band 3 Rudolph, Enno (Hg.): Die Renaissance und ihr Bild in der Geschichte. Die Renaissance als erste Aufklärung III, 1998, 208 S., 37,00 Euro, ISBN 3-16-147030-3.

Band 2 Rudolph, Enno (Hg.): Die Renaissance und die Entdeckung des Individuums in der Kunst. Die Renaissance als erste Aufklärung II, 1998, 240 S., 34,00 Euro, ISBN 3-16-147029-X.

Band 1 Rudolph, Enno (Hg.): Die Renaissance und ihre Antike. Die R

Publications

Publications

Our Yearbook gives a comprehensive report on projects, events and staff news. You can obtain up-to-date information from our six-monthly Newsletter.

FEST publishes the results of its research in its own book series, in individual books with different publishing houses, as contributions to journals and anthologies, as well as in different other media.

For a full list of publications see publications of staff. Selections are is also available on the respective pages of members of staff as well as on the thematic sub-pages of the FEST’s research departments.