Dr. habil. Thomas Kirchhoff

 

Dr. Thomas Kirchhoff

 

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Schmeilweg 5, D-69118 Heidelberg
Telefon: 06221/9122-0; Durchwahl: -42
Fax: 06221/167257
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachrichtung

Biologie, Philosophie, Umwelt- und Naturschutz

 

Gehe zu

 

Arbeitsschwerpunkte

Aktuelle Forschungsprojekte

Lehrtätigkeit

Beruflicher Werdegang

Publikationen

Vorträge

Medienbeiträge

Peer Review-Tätigkeit 

Redaktionelle Tätigkeit

Gutachten (Auswahl)
 

Lebensweltliche und wissenschaftliche 
Naturauffassungen, vor allem:

  • Theorie der Ökologie 
    (insb. Theorien ökologischer Einheiten)
  • Theorie der Landschaft und Wildnis
  • Theorie und Geschichte des Umwelt- und Naturschutzes 
    (insb. Konzepte von Biodiversität und Ökosystemdienstleistungen)
  • Naturethik 
    (insb. Verhältnis instrumenteller und eudaimonistischer Werte)
  • Theorien des Mensch-Natur-Verhältnisses

 Aktuelle Themenreihe

 Naturphilosophie in der Praxis (Programm)

 

Aktuelle Forschungsprojekte 


Abgeschlossene Forschungsprojekte

Zur Liste abgeschlossener Projekte im Themenfeld Natur

 

Lehrtätigkeit 

2016: Seminar "Einführung in die Theorie der Ökologie und der Landschaft" (SoSe), Technische Universität München (zus. m. Tina Heger)

2015: Vorlesung "Landschaftsökologie 2" (SoSe), Lehrauftrag, Technische Universität München (zus. m. Tina Heger)

2014: Vorlesung "Landschaftsökologie 2" (SoSe), Lehrauftrag, Technische Universität München

2013/14: Seminar "Theorie der Landschaft und der Landschaftsökologie" (WiSe), Lehrauftrag, Technische Universität München

2000–2010 als wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Landschaftsökologie der Technischen Universität München. Themen einiger der betreuten Studienprojekte:

  • Landschaftsbildbewertung. Das methodische Problem der Erfassung ästhetisch-symbolischer Wertigkeiten von Natur in der Landschaftsplanung
  • Neue Landschaften im Spannungsfeld von Rekultivierung, Renaturierung und ‘Verwilderung‘
  • Biotische Homogenisierung. Biodiversität in ökologischer und kultureller Perspektive
  • Das Freisinger Moos: Arten- und Biotopschutz, Landschaftsschutz und Ressourcenschutz als Aufgaben der Landschaftsplanung
  • Der Englische Garten München im Spannungsfeld von Denkmalpflege und Naturschutz
  • Suburbaner Raum Berlin/Brandenburg

 

Beruflicher Werdegang 

2016 Habilitation an der Technischen Universität München, Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt (WZW) mit Lehrbefähigung für das Fachgebiet "Theorie der Landschaft". Titel der Habilitationsschrift: "Das Konzept der 'kulturellen Ökosystemdienstleistungen': eine begriffliche und methodische Kritik" - "The concept of 'cultural ecosystem services': a conceptual and methodological critique".
Fachmentorat (alphabetisch): Prof. Dr. Kurt Jax (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ, Department Naturschutzforschung), Prof. Dr. Dr. Kristian Köchy (Universität Kassel, Institut für Philosophie),  Prof. Dr. Johannes Kollmann (Technische Universität München, Department für Ökologie und Ökosystemmanagement, Lehrstuhl für Renaturierungsökologie), Prof. Dr. Michael Suda (Technische Universität München, Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik).

seit 2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FEST, Arbeitsbereich Theologie und Naturwissenschaft

Promotion (2006) [Download]. Betreuung: Prof. Dr. Ludwig Trepl (Technische Universität München, Lehrstuhl für Landschaftsökologie), PD Dr. Gunnar Hindrichs (Universität Heidelberg, Philosophisches Seminar), Prof. Dr. Ulrich Eisel (Technische Universität Berlin, Fachgebiet Kulturgeschichte der Natur).

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Landschaftsökologie, Technische Universität München (2000-2010)

Mitarbeiter "Gruppe F - Büro für Landschafts- und Freiraumplanung", Berlin; Aufgabenbereich: Landschaftsplanung, Projektsteuerung, Wettbewerbsverfahren (1998-2000)

Freiberufliche Tätigkeit für/in Büros: ökologische Gutachten und Landschaftsplanung (1994–1998)

Studium der Landschaftsplanung und Philosophie, Technische Universität Berlin (1990–1998)

 

Publikationen 

Monographien und Anthologien

Kirchhoff, Thomas/ Karafyllis, Nicole C./ Evers, Dirk/ Falkenburg, Brigitte/ Gerhard, Myriam/ Hartung, Gerald/ Hübner, Jürgen/ Köchy, Kristian/ Krohs, Ulrich/ Potthast, Thomas/ Schäfer, Otto/ Schiemann, Gregor/ Schlette, Magnus/ Schulz, Reinhard/ Vogelsang, Frank (Hg.) [2016]: Naturphilosophie. Ein Lehr- und Studienbuch. Tübingen, UTB/Mohr Siebeck. [in Vorbereitung, erscheint vorauss. im Winter 2016].

Kirchhoff, Thomas/ Köchy, Kristian (Hg.) (2016): Wünschenswerte Vielheit. Diversität als Kategorie, Befund und Norm. Freiburg: Alber. [Die Publikation wird gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung.]

Kirchhoff, Thomas (Hg.) (2015): Konkurrenz. Historische, strukturelle und normative Perspektiven. Bielefeld: transcript. [Download Leseprobe: Inhaltsverzeichnis + Einleitung]. [Link zur Infoseite des Verlags].

Vogelsang, Frank/ Hattenbach, Almuth/ Kirchhoff, Thomas/ Meisinger, Hubert (Hg.) (2014): Alles fließt? Zu den Auffassungen der Zeit in den Natur- und Geisteswissenschaften. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland.

Kirchhoff, Thomas/ Vicenzotti, Vera/ Voigt, Annette (Hg.) (2012): Sehnsucht nach Natur. Über den Drang nach draußen in der heutigen Freizeitkultur. Bielefeld: transcript. [Verlagsinfos und Leseprobe] [Rezension 2013 (pdf)].

Kirchhoff, Thomas (Redaktion) (2011ff.): Naturphilosophische Grundbegriffe. www.naturphilosophie.org.

Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig (Hg.) (2009): Vieldeutige Natur. Landschaft, Wildnis und Ökosystem als kulturgeschichtliche Phänomene. Bielefeld: transcript. (Inhaltsverzeichnis + Leseprobe des Verlags).
Rezensionen siehe z.B. 2009: www.satt.org; www.freitag.de; 2010: Natur und Landschaft 4: 176; 2011: www.sehepunkte.de; ecozona 2 (1).

Kirchhoff, Thomas (2007): Systemauffassungen und biologische Theorien. Zur Herkunft von Individualitätskonzeptionen und ihrer Bedeutung für die Theorie ökologischer Einheiten. [Systems approaches and biological theories. On the origins of concepts of individuality and their significance for the theory of ecological units]. (Beiträge zur Kulturgeschichte der Natur, Bd. 16), Freising: Technische Universität München. Also available online: http://mediatum2.ub.tum.de/node?id=685961.


Aufsätze

2016

Karafyllis, Nicole C./ Kirchhoff, Thomas/ Potthast, Thomas [2016]: Einleitung [zu: IV. Naturphilosophie in der Praxis]. In: Kirchhoff, Thomas/ Karafyllis, Nicole C./ Evers, Dirk/ Falkenburg, Brigitte/ Gerhard, Myriam et al. (Hg.): Naturphilosophie. Ein Lehr- und Studienbuch. Tübingen, UTB/Mohr Siebeck: [erscheint vorauss. im Winter 2016].

Kirchhoff, Thomas [2016]: "Die Konzepte der Ökosystemgesundheit und Ökosystemintegrität. Zur Frage und Fragwürdigkeit normativer Setzungen in der Ökologie / The concepts of ecosystem health and ecosystem integrity. On the question and questionableness of normative presuppositions in ecology", in: Natur und Landschaft 91 (9/10), 464-469 [zur Publikation angenommen, peer-reviewed; im Druck].

Kirchhoff, Thomas [2016]: "Eignet sich die Naturauffassung der Enzyklika als Basis für einen alle Menschen einbeziehenden Dialog über die Lösung der Umweltkrise? Eine Analyse aus naturphilosophischer, ökologietheoretischer und umweltethischer Perspektive." In: Laudato si'. Potenziale und Grenzen. Heidelberg, FEST [erscheint im Juni 2016].

Kirchhoff, Thomas/Köchy, Kristian (2016): "Einleitung: Diversität als Kategorie, Befund und Norm. Begriffs- und ideengeschichtliche Grundlagen der aktuellen Biodiversitätsdebatte", in: Kirchhoff, Thomas/Köchy, Kristian (Hg.): Wünschenswerte Vielheit. Diversität als Kategorie, Befund und Norm. Freiburg: Alber, 9-22.

Kirchhoff, Thomas (2016): "Erläuterungen [Der Klimawandel: Eine naturvermittelte Zumutung von Menschen für andere Menschen], in: Pfriem, Reinhard (Hg.): Natur und Evolution als ZuMutungen an eine zukunftsfähige Gestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft. Oldenburg, dbv: 38-39.

Kirchhoff, Thomas [2016]: "Landschaft", in: Kirchhoff, Thomas/ Karafyllis, Nicole C./Evers, Dirk/ Falkenburg, Brigitte/ Gerhard, Myriam/ Hartung, Gerald/ Hübner, Jürgen/ Köchy, Kristian/ Krohs, Ulrich/ Potthast, Thomas/ Schäfer,  Otto/ Schiemann, Gregor/ Schlette, Magnus/ Schulz, Reinhard/ Vogelsang, Frank (Hg.): Naturphilosophie. Ein Lehr- und Studienbuch. Tübingen, UTB/Mohr Siebeck. [zur Publikation angenommen, peer reviewed].

Kirchhoff, Thomas [2016]: "Landschaften – materielle oder geistige Einheiten?", in: Vogelsang, Frank et al. (Hg.): Was die Welt im Innersten zusammenhält. Das Konzept der Materie im interdisziplinären Vergleich. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland [erscheint vorauss. im Winter 2016].

Kirchhoff, Thomas 2016: "Természet – Táj – Vadon. (Fordítás: Veronika Kalas)", in: Kirchhoff, Thomas (Hg.): Naturphilosophische Grundbegriffe. http://www.naturphilosophie.org/termeszet-taj-vadon/. [Ungarische Übersetzung von: Kirchhoff, Thomas 2012: "Natur – Landschaft – Wildnis", in: Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Umwelt-Dossier. http://www.bpb.de/die_bpb/PTIQFP,1,0,Natur_%96_Landschaft_%96_Wildnis.html].

Kirchhoff, Thomas (2016): "Willkürliche Vielheit ohne Einheit. Wilhelm von Ockhams anti-rationalistische Kosmologie", in: Kirchhoff, Thomas/ Köchy, Kristian (Hg.): Wünschenswerte Vielheit. Diversität als Kategorie, Befund und Norm. Freiburg: Alber, 87-114.

Kirchhoff, Thomas/Karafyllis, Nicole C. [2016]: "Zur Einführung", in: Kirchhoff, Thomas/ Evers, Dirk/ Falkenburg, Brigitte/ Gerhard, Myriam/ Hartung, Gerald/ Hübner, Jürgen/ Karafyllis, Nicole C./ Köchy, Kristian/ Krohs, Ulrich/ Potthast, Thomas/ Schäfer,  Otto/ Schiemann, Gregor/ Schlette, Magnus/ Schulz, Reinhard/ Vogelsang, Frank (Hg.): Naturphilosophie. Ein Lehr- und Studienbuch. Tübingen, UTB/Mohr Siebeck. [erscheint vorauss. im Winter 2016].

Kirchhoff, Thomas/Vicenzotti, Vera [2016]: "Von der Sehnsucht nach Wildnis", in: Kirchhoff, Thomas/ Karafyllis, Nicole C./ Evers, Dirk/ Falkenburg, Brigitte/ Gerhard, Myriam/ Hartung, Gerald/ Hübner, Jürgen/ Köchy, Kristian/ Krohs, Ulrich/ Potthast, Thomas/ Schäfer,  Otto/ Schiemann, Gregor/ Schlette, Magnus/ Schulz, Reinhard/ Vogelsang, Frank (Hg.): Naturphilosophie. Ein Lehr- und Studienbuch. Tübingen, UTB/Mohr Siebeck. [zur Publikation angenommen, peer reviewed].


2015

Kirchhoff, Thomas (2015): "Einleitung: Konkurrenz als Epochenparadigma", in: Kirchhoff, Thomas (Hg.): Konkurrenz. Historische, strukturelle und normative Perspektiven. Bielefeld: transcript, 7-36. [Download als Teil der Leseprobe].

Kirchhoff, Thomas (2015): "Inquiry into congruencies and trade-offs among conservation objectives requires a consistent typology of homogeneous types", in: PNAS / Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America 112 (44), E5905.

Kirchhoff, Thomas (2015): "Konkurrenz in der Natur. Interspezifische Konkurrenz als Organisations- und Entwicklungsprinzip von Ökosystemen?", in: Kirchhoff, Thomas (Hg.): Konkurrenz. Historische, strukturelle und normative Perspektiven. Bielefeld: transcript, 139-164.

Kirchhoff, Thomas (2015): "Konkurrierende Naturkonzepte in der Ökologie, ihre kulturellen Hintergründe und ihre Konsequenzen für das Ökosystemmanagement", in: Gräb-Schmidt, Elisabeth (Hg.): Was heißt Natur? Philosophischer Ort und Begründungsfunktion des Naturbegriffs. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 175-194. [Verlagsinfo zum Buch].

Kirchhoff, Thomas (2015): "Hauck, Thomas (2014): Landschaft und Gestaltung. Die Vergegenständlichung ästhetischer Ideen am Beispiel von ’Landschaft’" [Rezension], in: Raumforschung und Raumordnung 73 (2): 149-151. DOI: 10.1007/s13147-015-0334-y.

Kirchhoff, Thomas (2015): "Naturschutz und rechtsextreme Ideologien. Abgrenzungen im Hinblick auf das Ideal landschaftlicher Eigenart", in: Heinrich, Gudrun; Kaiser, Klaus-Dieter & Wiersbinski, Norbert (Hg.): Naturschutz und Rechtsradikalismus. Gegenwärtige Entwicklungen, Probleme, Abgrenzungen und Steuerungsmöglichkeiten (BfN-Skripten 394). Bonn: Bundesamt für Naturschutz, 22-37. [Download Buch als pdf-Datei]


2014

Hartung, Gerald/ Kirchhoff, Thomas (2014): "Welche Natur brauchen wir? Anthropologische Dimensionen des Umgangs mit Natur", in: Hartung, Gerald/ Kirchhoff, Thomas (Hg.): Welche Natur brauchen wir? Analyse einer anthropologischen Grundproblematik des 21. Jahrhunderts. Freiburg: Alber, 11-32. [Download als Teil der Leseprobe des Verlags]

Kirchhoff, Thomas (2014): "Community-level biodiversity: An inquiry into the ecological and cultural background and practical consequences of opposing concepts", in: Lanzerath, Dirk/ Friele, Minou (eds.): Concepts and values in biodiversity. London: Routledge, 99-119.

Kirchhoff, Thomas (2014): "Energiewende und Landschaftsästhetik. Versachlichung ästhetischer Bewertungen von Energieanlagen durch Bezugnahme auf drei intersubjektive Landschaftsideale", in: Naturschutz und Landschaftsplanung 46 (1), 10-16. Download als pdf-Datei.

Kirchhoff, Thomas (2014): "Müssen wir die historisch entstandenen Ökosysteme erhalten? Antworten aus nutzwert- und eigenwertorientierter Perspektive", in: Hartung, Gerald/ Kirchhoff, Thomas (Hg.): Welche Natur brauchen wir? Analyse einer anthropologischen Grundproblematik des 21. Jahrhunderts. Freiburg: Alber, 223-247.

Kirchhoff, Thomas (2014): "Zeit in der Ökologie. Über strukturelle Parallelen von ökologischen Entwicklungstheorien zu Geschichtsauffassungen", in: Vogelsang, Frank/ Hattenbach, Almuth/ Kirchhoff, Thomas/ Meisinger, Hubert (Hg.): Alles fließt? Zu den Auffassungen der Zeit in den Natur- und Geisteswissenschaften. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland, 157-184.

Kirchhoff, Thomas/ Vicenzotti, Vera (2014): "对欧洲人的荒野观的历史与系统考察 A historical and systematic survey of European perceptions of wilderness, in: 自然与人生 Nature and Human-Life 2014 (5): 2-17. [pdf]

Kirchhoff, Thomas/ Vicenzotti, Vera (2014): "A historical and systematic survey of European perceptions of wilderness", in: Environmental Values 23 (4): 443-464.

Kirchhoff, Thomas/ Schiemann, Gregor (Redaktion) (2014): Naturphilosophische Grundbegriffe. Darin: Ginev, Dimitri: Hermeneutik der Natur / Hermeneutische Naturphilosophie [Version 1.0]. www.naturphilosophie.org.

Märtin, Ralf-Peter (2014): "Bin ich schön?" Interview mit Thomas Kirchhoff zu Energieanlagen in der Landschaft, in: Chrismon 2014 (Juni) [Auch online verfügbar: Externer Link]
[Vgl. den Fachaufsatz: Kirchhoff (2014): Energiewende und Landschaftsästhetik].


2013

Kirchhoff, Thomas (2013): "'Biodiversität erhalten' – 'Ökosystemdienstleistungen sichern'. Begriffliche Klarstellungen zu zwei aktuellen Zielen des Naturschutzes", in: Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (Hg.): Jahresbericht 2012. Heidelberg: FEST, 43-50. Download.

Kirchhoff, Thomas (2013): "Hidden values in competing concepts of community-level biodiversity", in: Friedrich, Jan/ Halsband, Aurélie/ Minkmar, Lisa (Hg.): Biodiversität und Gesellschaft. Gesellschaftliche Dimensionen von Schutz und Nutzung biologischer Vielfalt/ Biodiversity and Society. Societal dimensions of the conservation and utilization of biological diversity. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen, 75-89. [Download pdf].

Kirchhoff, Thomas (Redaktion): Naturphilosophische Grundbegriffe. Darin: Muraca, Barbara 2013: Prozessphilosophie [Version 1.0]. www.naturphilosophie.org.

Kirchhoff, Thomas (2013): "Wildnis. [Version 1.3]", in: Kirchhoff, Thomas (Redaktion): Naturphilosophische Grundbegriffe. http://www.naturphilosophie.org/grundbegriffe.

Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig/ Vicenzotti, Vera (2013): "What is landscape ecology? An analysis and evaluation of six different conceptions", in: Landscape Research 38 (1), 33-51. Abstract.

Kirchhoff, Thomas/ Vicenzotti, Vera (2013): "A historical and systematic survey of European perceptions of wilderness", in: Environmental Values [pre-copyediting version that was temporarily available at http://www.whpress.co.uk/EV/EVpapers.html]. [Link to the final version, published in 2014.]

Trepl, Ludwig/ Kirchhoff, Thomas (2013): "Natur als Über-Organismus? Der Naturbegriff der ökologischen Wissenschaft", in: Moos, Thorsten/ Diefenbacher, Hans (Hg.): Schöpfung bewahren – Theologische Ethik der Ökologie im interdisziplinären Gespräch. Heidelberg: FEST, 15-41. ISBN/ISSN: 978-3-88257-062-8, 193 S., 12,80 €.


2012

Haß, Anne/ Hoheisel, Deborah/ Kangler, Gisela/ Kirchhoff, Thomas/ Putzhammer, Simon/ Schwarzer, Markus/ Vicenzotti, Vera/ Voigt, Annette (2012): "Sehnsucht nach Wildnis. Aktuelle Bedeutungen der Wildnistypen Berg, Dschungel, Wildfluss und Stadtbrache vor dem Hintergrund einer Ideengeschichte von Wildnis", in: Kirchhoff, Thomas/ Vicenzotti, Vera/ Voigt, Annette (Hg.): Sehnsucht nach Natur. Über den Drang nach draußen in der heutigen Freizeitkultur. Bielefeld: transcript, 107–141.

Kirchhoff, Thomas (2012): "Diversität als Vielfalt oder als Pluralität. Über konkurrierende Diversitätskonzepte in christlicher Kosmologie, Ökologie und Biodiversitätsdiskursen", in: Vogelsang, Frank/ Meisinger, Hubert/ Moos, Thorsten (Hg.): Gibt es eine Ordnung des Universums? Der Kosmos zwischen Messung, Anschauung und religiöser Deutung. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland, 147-168.

Kirchhoff, Thomas (2012): "Einladung zum Naturerleben" [Rezension von: Trommer, Gerhard 2012: „Schön wild!“ Warum wir und unsere Kinder Natur und Wildnis brauchen. oekom, München], in: Naturschutz und Landschaftsplanung 44 (8), 254. (Rezension online lesen.)

Kirchhoff, Thomas (2012): "Landschaft. [Version 1.3]", in: Kirchhoff, Thomas (Redaktion): Naturphilosophische Grundbegriffe. http://www.naturphilosophie.org/grundbegriffe.

Kirchhoff, Thomas (2012): "Natur – Landschaft – Wildnis", in: Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Umwelt-Dossier, www.bpb.de/die_bpb/PTIQFP,1,0,Natur_%96_Landschaft_%96_Wildnis.html.

Kirchhoff, Thomas (Redaktion) 2012: Naturphilosophische Grundbegriffe. Darin: Karafyllis, Nicole C.: Bios und Zoe [Version 1.0]. www.naturphilosophie.org.

Kirchhoff, Thomas (Redaktion) 2012: Naturphilosophische Grundbegriffe. Darin: Schiemann, Gregor: Natur [Version 1.0]. www.naturphilosophie.org.

Kirchhoff, Thomas (Redaktion) 2012: Naturphilosophische Grundbegriffe. Darin: Eisel, Ulrich: Naturrecht [Version 1.1]. www.naturphilosophie.org.

Kirchhoff, Thomas (Redaktion) 2012: Naturphilosophische Grundbegriffe. Darin: Eisel, Ulrich: Naturzustand [Version 1.0]. www.naturphilosophie.org.

Kirchhoff, Thomas (Redaktion) 2012: Naturphilosophische Grundbegriffe. Darin: Falkenburg, Brigitte: Atom [Version 1.0]. In: www.naturphilosophie.org.

Kirchhoff, Thomas (2012): "Pivotal cultural values of nature cannot be integrated into the ecosystem services framework", in: PNAS / Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America 109 (46), E3146. Download (pdf).

Kirchhoff, Thomas (2012): "Räumliche Eigenart. Sinn und Herkunft einer zentralen Denkfigur im Naturschutz, in Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung", in: Schriftenreihe der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie 103 (Eigenart der Landschaft), 11-22. Download Einleitung des Aufsatzes.

Kirchhoff, Thomas (2012): "Urban grasslands: between nostalgia, control of nature, and wildness", in: local land & soil 42/43 (2), 19-21. Download complete journal issue.

Kirchhoff, Thomas (2012): "Wildnis. [Version 1.1]", in: Kirchhoff, Thomas (Redaktion): Naturphilosophische Grundbegriffe. http://www.naturphilosophie.org/grundbegriffe.

Kirchhoff, Thomas/ Brand, Fridolin/ Hoheisel, Deborah (2012): "From cultural landscapes to resilient social-ecological systems: transformation of a classical paradigm or a novel approach?", in: Plieninger, Tobias/ Bieling, Claudia (Hg.): Resilience and the cultural landscape: Understanding and managing change in human-shaped environments. Cambridge: Cambridge University Press, 49-64.

Kirchhoff, Thomas/ Vicenzotti, Vera/ Voigt, Annette (2012): "Vielschichtige Sehnsucht nach Natur. Einleitende Bemerkungen über den Drang nach draußen in der heutigen Freizeitkultur", in: Kirchhoff, Thomas/ Vicenzotti, Vera/ Voigt, Annette (Hg.): Sehnsucht nach Natur. Über den Drang nach draußen in der heutigen Freizeitkultur. Bielefeld: transcript, 9-19. Download als pdf (externer Link).


2011

Brand, Fridolin/ Hoheisel, Deborah/ Kirchhoff, Thomas (2011): "Der Resilienz-Ansatz auf dem Prüfstand: Herausforderungen, Probleme, Perspektiven", in: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (Hg.): Landschaftsökologie. Grundlagen, Methoden, Anwendungen. Laufen: ANL, 78–83. [Download als pdf].

Haider, Sylvia/ Heger, Tina/ Kirchhoff, Thomas/ Schuster, Ursula/ Vicenzotti, Vera/ Voigt, Annette (2011): "Einleitung", in: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (Hg.): Landschaftsökologie. Grundlagen, Methoden, Anwendungen. Laufen: ANL, 4–6.

Kirchhoff, Thomas (2011): "'Natur' als kulturelles Konzept", in: Zeitschrift für Kulturphilosophie 5 (1), 69–96. (Inhaltsverzeichnis des Heftes.)

Kirchhoff, Thomas (2011): "Do judge species on their origins – but only with regard to symbolic value [Comment on: Davis M. A. et al. (2011): Don’t judge species on their origins. Nature 474: 153–154.] ", in: Public forum of Nature Comment #25258 (posted 2011-07-15). External link to the Comment.

Kirchhoff, Thomas (2011): "Landschaftsökologie gleich Ökologie der Landschaft? Eine wissenschaftstheoretisch-kulturwissenschaftliche Analyse landschaftsökologischer Forschungsprogramme", in: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (Hg.): Landschaftsökologie. Grundlagen, Methoden, Anwendungen. Laufen: ANL, 53–60. (Download pdf über die ANL.)

Kirchhoff, Thomas (2011): "Naturethik, Ökologie und Naturästhetik. Eine kritische Analyse des Ökozentrismus und seiner kulturellen Basis", in: Evangelische Studiengemeinschaft e.V. (Hg.): FEST-Jahresbericht 2010. Heidelberg: 39–47. (Downlad (pdf)).

Kirchhoff, Thomas (2011): "Naturschutz revisited" [Rezension von: Reinhard Piechocki 2010. Landschaft – Heimat – Wildnis. Schutz der Natur – aber welcher und warum?], in: Naturschutz und Landschaftsplanung 43 (3), 91. (Rezension online lesen).

Kirchhoff, Thomas/ Diefenbacher, Hans (2011): "'Bewahrung der Schöpfung' gleich Bewahrung 'der' Natur?", in: FEST Newsletter 2011 (2), 1-2. (Download als pdf).

Kirchhoff, Thomas/ Voigt, Annette (2011): "Geografie von konkret bis abstrakt. Was die Nachhaltigkeitsforschung von Analysen geografischer Forschungsprogramme lernen kann" [Rezension von: Eisel, Ulrich (2009): Landschaft und Gesellschaft. Räumliches Denken im Visier], in: Gaia 20 (1), 57.


2010

Kirchhoff, Thomas (2010): "Biodiversity, biodisparity, and bioequivalence", in: Ecology and Society 15 (4), r2 [online] http://www.ecologyandsociety.org/vol15/iss4/resp2/.

Kirchhoff, Thomas/ Brand, Fridolin/ Hoheisel, Deborah/ Grimm, Volker (2010): "The one-sidedness and cultural bias of the resilience approach", in: Gaia 19 (1), 25–32. (Download pdf).

Kirchhoff, Thomas/ Voigt, Annette (2010): "Rekonstruktion der Geschichte der Synökologie. Konkurrierende Paradigmen, Transformationen, kulturelle Hintergründe", in: Kaasch, Michael/ Kaasch, Joachim (Hg.): Disziplingenese im 20. Jahrhundert (Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie 15: Disziplingenese im 20. Jahrhundert), Berlin: VWB-Verlag, 181–196. (Download Abstract als pdf).


2009

Kirchhoff, Thomas/ Brand, Fridolin/ Hoheisel, Deborah (2009): "Adaptive management, cultural theory and rationalist cosmology: uncovering connections", in: Brand, Fridolin (Hg.): Resilience and sustainable development: an ecological inquiry. Dissertation, Lehrstuhl für Landschaftsökologie, Technische Universität München. 227–247. Download complete thesis.

Kirchhoff, Thomas/ Haider, Sylvia (2009): "Globale Vielzahl oder lokale Vielfalt: zur kulturellen Ambivalenz von 'Biodiversität'", in: Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig (Hg.): Vieldeutige Natur. Landschaft, Wildnis und Ökosystem als kulturgeschichtliche Phänomene. Bielefeld: transcript, 315–330.

Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig (2009): "Landschaft, Wildnis, Ökosystem: Zur kulturbedingten Vieldeutigkeit ästhetischer, moralischer und theoretischer Naturauffassungen. Einleitender Überblick", in: Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig (Hg.): Vieldeutige Natur. Landschaft, Wildnis und Ökosystem als kulturgeschichtliche Phänomene. Bielefeld: transcript, 13–66. (Download als pdf, Seite 13-29).


2008

Haider, Sylvia/ Kirchhoff, Thomas (2008): "Biologische Invasionen: liberal und konservativ betrachtet (Zusammenfassung)", in: Technische Universität München, Studienfakultät Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung (Hg.): Ambiguous landscapes – Vieldeutige Landschaften. Freising: Bode, 96–97.

Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig (2008): "Landschaft, Wildnis, Ökosystem – eine kulturgeschichtliche Analyse ihrer Mehrdeutigkeit. Ambiguous nature – landscape, wilderness, and ecosystem as historico-cultural phenomena", in: Technische Universität München, Studienfakultät Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung (Hg.): Ambiguous landscapes – Vieldeutige Landschaften. Freising: Bode, 78–83.


2007

Kirchhoff, Thomas (2007): "Hubbell's neutral theory: a circular argument?", in: Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 37, 139.


2005

Kirchhoff, Thomas (2005): "Kultur als individuelles Mensch-Natur-Verhältnis. Herders Theorie kultureller Eigenart und Vielfalt", in: Weingarten, Michael (Hg.): Strukturierung von Raum und Landschaft. Konzepte in Ökologie und der Theorie gesellschaftlicher Naturverhältnisse. Münster: Westfälisches Dampfboot, 63–106.

Trepl, Ludwig/ Kirchhoff, Thomas/ Voigt, Annette (2005): "Natur", in: Ritter, Ernst-Hasso (Leiter Redaktionsausschuss): Handwörterbuch der Raumordnung. Hannover: ARL, 685–692.


2002

Kirchhoff, Thomas (2002): "Der Organismus – zur 'metaphysischen Konstitution' eines empirischen Gegenstandes", in: Lotz, Achim/ Gnädinger, Johannes (Hg.): Wie kommt die Ökologie zu ihren Gegenständen? Gegenstandskonstitution und Modellierung in den ökologischen Wissenschaften. Frankfurt/M.: Lang, 153–179.


2001

Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig (2001): "Vom Wert der Biodiversität. Über konkurrierende politische Theorien in der Diskussion um Biodiversität", in: Zeitschrift für angewandte Umweltforschung S13, 27–44.


1995

Kirchhoff, Thomas (1995): "Die Einmaligkeit und Vielfalt der Welt: Individualität als Geschichtsprinzip – Versuch einer ideengeschichtlichen Rekonstruktion der Entstehung des monadischen Paradigmas in der Leibnizschen rationalistischen Metaphysik und seiner Transformation in die konservative idiographische Geschichtsphilosophie Herders", in: André, Wolfram/ Breiter, Ina/ Deiglmayr, Doris/ Dorsch, Claudio/ Janssen, Heye/ Jarosch, Thomas/ Kirchhoff, Thomas/ Ködmön, Ferenc/ Komorowski, Ingo von/ Lehmann, Maike/ Lepel, Tibor/ Link, Oliver/ Mahlke, Martina/ Pötter, Sebastian/ Steinlein, Angela/ Szaramowicz, Martin/ Weiter, Heidi/ Wolf, Judith (Hg.): Funktionalismus. Die Reduktion von Widersprüchen in der Moderne. Berlin: Technische Universität Berlin (Manuskriptdruck), Band I: 147–273.


 

Vorträge (* = eingeladene) 

 

[*2016] Einführungsvortrag zum Workshop "Landschaft: Wert und Bewertung". Gerolstein, 19.11.2016.

[*2016] "Wie viel Wildnis wollen wir? Über nützliche und schöne Natur". Themenreihe "Naturphilosophie in der Praxis", Braunschweig, 15.11.2016.

(*2016) "Vieldeutige Natur: Sieben Thesen zur kulturellen Pluralität von Naturauffassungen". Seminar "Zur Differenz von Natur und Kultur", Bergische Universität Wuppertal, 01.02.2016.

(*2015) "Landschaftsverträglicher Ausbau der Windenergienutzung. Voraussetzungen und Grenzen 9 Thesen " [Videomitschnitt des Vortrags]. Tagung "Ästhetik der Energiewende", Museum Angewandte Kunst, Frankfurt/M., Organisation: Heinrich-Böll-Stiftung Hessen, 05.12.2015. [Download Präsentationsfolien als PDF (12 MB)].

(*2015) "’Resilience’: the transfer of a concept among disciplines". Workshop "Ideas on the move. Travelling theory, translation, and performativity", Swedish University of Agricultural Sciences, Alnarp, Schweden, 03.-04.09.2015.

(2015) "Landschaften – materielle oder geistige Einheiten?", Tagung "Was die Welt im Innersten zusammenhält. Das Konzept der Materie im interdisziplinären Vergleich“, Evangelische Akademie im Rheinland, in Kooperation mit der European Society for the Study of Science and Theology (ESSSAT), dem Evangelischen Studienwerk e.V., Villigst, und der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST), Heidelberg. Tagungsort: Bonn, 26.-28.06.2015. (Tagungsinfo).

(*2015) "Wie die ökologische Krise unser Bild von der Natur neu gestaltet". Tagung "Die Entzauberung der Natur. Zur Ambivalenz neuzeitlicher Naturbeherrschung", 29.-31.05.2015, Martin-Niemöller-Haus, Schmitten, Veranstalter: Evangelische Akademie Frankfurt. [Programm als pdf].

(2015) "Wilderness a moral counter-world. A typology of European perceptions of wild nature". Presentation by Thomas Kirchhoff and Vera Vicenzotti at the "Landscape, Wilderness and the Wild" conference, Newcastle University, 26.-28.03.2015. [Conference Programme].

(*2015) "Unser Bild vom Wald – Wildnis oder Kulturgut? Überlegungen vor dem Hintergrund der aktuellen Wildnisdiskussion". Tagung "Wald und Wildnis. Perspektiven einer nachhaltigen Waldentwicklung", Evangelische Akademie Villigst, 23.-25.01.2015 [Programm als pdf]. [Link zu Tagungsbericht der Natur- und Umweltschutz Akademie NRW].

(*2015) "Der Begriff der 'kulturellen Ökosystemdienstleistungen' - eine kritische Analyse" / "The concept of 'cultural ecosystem services' - a critical review". Agrarökonomisches Seminar, Department of Agricultural Economics and Rural Development, Georg-August-Universität Göttingen, 13.01.2015.

(*2014) "Landscape and Biodiversity". 1st International BION-Conference „Biodiversity Today for Tomorrow“,  Wissenschaftszentrum Bonn, 17.-19.09.2014.

(*2014) "Eigenart und Vielfalt. Gemeinsamkeiten und fundamentale Unterschiede in Naturschutz und Politik". Tagung "Naturschutz und Rechtsradikalismus - Gegenwärtige Entwicklungen, Probleme, Abgrenzungen und Steuerungsmöglichkeiten II",  Bundesamt für Naturschutz - Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm, 16.-19.06.2014 (Tagungspogramm; Tagungsdokumentation; siehe auch: Tagungskalender mit Link zur Tagungsinfo).

(2013) "Landschaft – Biodiversität – Ökosystem. Über die kategoriale Verschiedenheit von Schutzgütern, konkurrierende Theorien in der Ökologie und ihre Konsequenzen für den Umweltschutz". Technische Universität München, Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt (WZW), 12.12.2013.

(2013) "Zeit in der Ökologie. Über Parallelen ökologischer Entwicklungstheorien zu Geschichtsauffassungen". Tagung "Alles fließt!? Zu den Auffassungen der Zeit in den Natur- und Geisteswissenschaften". Evangelische Akademie im Rheinland, in Kooperation mit der European Society for the Study of Science and Theology (ESSSAT), dem Evangelischen Studienwerk e.V., Villigst, und der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST), Heidelberg. Tagungsort: Bonn, 19.-21.07.2013. (Tagungsinfo).

(*2013) "Können Energielandschaften schön sein? Ästhetische Beurteilungen ausgehend von drei Landschaftsidealen". Tagung „Zukunft Landschaft: Neue Energielandschaften in der Oberpfalzder Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) in Kooperation mit: Bayerisches Landesamt für Umwelt, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V., Regierung der Oberpfalz, im Kloster Waldsassen, 20.-21.06.2013 (Programm).

(*2013) "Schöne neue Welt? Energielandschaften und Ästhetik". Tagung "WALD – ENERGIE – LANDSCHAFT. Wie sieht die Kulturlandschaft der Zukunft aus? Leitung: Anton Fischer, Reinhard Mosandl, Michael Suda - Technischen Universität München, Jochen Wagner - EA Tutzing, an der Evangelischen Akademie Tutzing, 15.-17.02.2013.

(2012) "Competing concepts of biodiversity at the community level. Characteristics, practical implications, and socio-cultural background". Conference "Biodiversity and Society. Societal dimensions of the conservation and utilisation of biological diversity." Georg-August-Universität Göttingen, 14.-16.11.2012.

(*2012) "Konkurrierende Naturkonzepte in der Ökologie und Umweltforschung, ihre kulturellen Hintergründe und praktischen Konsequenzen". Jahrestagung „Die Bestimmung der Natur. Was kennzeichnet den Begriff der Natur in rationalen Begründungsdiskursen?“ (Programm) der FG Systematische Theologie in der WGTH, Würzburg, 24.-26.09.2012.

(2012) "Leben in natürlichen Umwelten. Müssen wir die historisch entstandenen Ökosysteme erhalten?" Symposium Welche Natur brauchen wir? Anthropologische Dimensionen des Umgangs mit Natur (Programm), Heidelberg, 19.-21.09.2012.

*(2011) "Zeitphänomene und Zeitkonzepte in der Ökologie". Konferenz „Zeit und Evolution. Interdisziplinäre Zugänge zur Anthropologie“, Hanse- Wissenschaftskolleg (HWK)(Institute for Advanced Study), 24.–26.11.2011.

*(2011) "Räumliche Eigenart. Sinn und Herkunft einer zentralen Denkfigur der Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung". Tagung „Eigenart der Landschaft“, Erfurt, 21.09.2011. Link zum Tagungsprogramm. Link zum Tagungsbericht im Deutschen Architektenblatt.

(2011) "Die Welt als System? Analogien zwischen konkurrierenden Diversitätskonzepten in christlicher Kosmologie, Ökologie und Diskursen über Biodiversität". Tagung „Gibt es eine Ordnung des Universums? Der Kosmos zwischen Messung, Anschauung und religiöser Deutung“. Evangelische Akademie im Rheinland, Bonn, 22.–24.07.2011. Abstracts aller Tagungsbeiträge.

(2011) "How different concepts of biodiversity emerge from opposing models of ecological organization". Interdisciplinary Study Days „Biodiversity – concept and value“. German Reference Centre for Ethics in the Life Sciences (DRZE), 21.–26.03.2011, Bonn. Extern link to program.

(2011) "Die Sehnsucht nach Wildnis. Zur Komplexität eines aktuellen Trends". Fachtagung „Objekt der Sehnsucht, Ort der Bewährung oder Schauplatz der Selbstinszenierung? Bedeutungen von Natur und Landschaft in der heutigen Freizeitgestaltung“. Veranstalter: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) in Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e. V. (FEST), dem Lehrstuhl für Landschaftsökologie der Technischen Universität München und der AG Stadt- und Landschaftsökologie der Universität Salzburg, 17.–18.02.2011, Technische Universität München. (Gemeinsamer Vortrag von Haß, Anne/ Hoheisel, Deborah/ Kangler, Gisela/ Putzhammer, Simon/ Schwarzer, Markus/, Vicenzotti, Vera/ Voigt, Annette)

(2010) "From cultural landscapes to resilient social-ecological systems. Transformation of a classical paradigm or a novel approach?" International Workshop on Social-Ecological Resilience of Cultural Landscapes. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften/Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities, Berlin, 15.–16.06.2010. (Gemeinsamer Vortrag von Kirchhoff, Thomas/ Hoheisel, Deborah/ Brand, Fridolin). Programme + Abstracts of the presentations

*(2010) "Kulturgeschichte der Wildnis. Grundlagen für das Management von Wildnisentwicklungsgebieten". Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg, Potsdam, 08.11.2010.

*(2010) "Bewertung von Eingriffen in das Landschaftsbild bei Windenergieprojekten". Fachtagung zur Windenergie. Veranstalter: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL), Würzburg, 14.15.06.2010. (Gemeinsamer Vortrag von Kirchhoff, Thomas/ Putzhammer, Simon).

*(2010) "Landschaft, Wildnis, Ökosystem: Entstehung, Mehrdeutigkeit und Wandel dreier Schlüsselbegriffe des Naturschutzes". Strategietreffen "Naturverständnis" des Deutschen Naturschutzring (DNR), 16.–17.04.2010, Schloss Dutzenthal.

*(2010) "Natur als Objekt der Wissenschaft, als Ressource und als Sinninstanz". Tagung "Die Menschheit zwischen Umweltzerstörung und Naturverantwortung", Evangelische Akademie Villigst, 12.-14.11.2010. [Tagungsprogramm].

*(2010): "The resilience approach to ecological and social-ecological systems: three shortcomings and their cultural background". Swiss Federal Institute of Technology (ETH) Zurich,Institute for Environmental Decisions, Natural and Social Science Interface, 16.03.2010.

(2009) "Five paradigms of landscape ecology and their origins in different concepts of landscape and the society-nature relationship". (Abstract). 39th annual conference of the Ecological Society of Germany, Austria and Switzerland, 14.–18.09.2009.

(2009) "Methodische Aspekte transdisziplinärer Forschung". Leuphana Universität Lüneburg, 16.12.2009.

*(2008) "Kultur und Ästhetik im Gewande der Wissenschaft. Verdeckte kulturelle und ästhetische Motive im szientifischen Umwelt- und Naturschutz. Im Rahmen des Symposiums: „SCHNEE VON GESTERN? Zivilisationskritik und Überlebensperspektiven in Zeiten des Klimawandels“, Deutsches Hygiene Museum, Dresden. Veranstalter: Kulturwissenschaftliches Institut Essen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hygiene-Museum und Weiterdenken – Heinrich Böll Stiftung Sachsen, 08.–09.09.2008.  (Gemeinsamer Vortrag von Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig).

*(2008) "Zur Geschichte der Ökologie im 20. JahrhundertB. 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie (DGGTB) „Disziplingenese in der Biologie“, 19.–22.06.2008. (Gemeinsamer Vortrag von Trepl, Ludwig/ Kirchhoff, Thomas/ Voigt, Annette).

(2008) "Biotische Homogenisierung – mehr als ein ökologisches Phänomen". Workshop „Grenzen der Ökologie“ des Arbeitskreises Theorie in der Ökologie der Gesellschaft für Ökologie, 03.–05.03.2008. (Gemeinsamer Vortrag von Haider, Silvia/ Kirchhoff, Thomas).

*(2008) "Analyse von Kontroversen in der Ökologie mithilfe idealtypischer Systemauffassungen". Auf dem „Weihenstephaner Kolloquium zur Angewandten Ökologie und Planung“ der TU München und FH Weihenstephan, 07.01.2008.

*(2007) "Was ist Landschaftsökologie?" IALE-Tagung, 24.–26.10.2007. (Gemeinsamer Vortrag von Kirchhoff, Thomas/ Trepl, Ludwig).

(2007) "Biologische Invasionen: liberal und konservativ betrachtet". Workshop „Vieldeutigkeit des Natur- und Landschaftsbegriffs“ des Lehrstuhls für Landschaftsökologie der Technischen Universität München, 09.–10.10.2007. (Gemeinsamer Vortrag von Haider, Silvia/ Kirchhoff, Thomas)

(2007) "Hubbell’s neutral theory: a circular argument?" 37th annual conference of the Ecological Society of Germany, Austria and Switzerland, 10.–14.09.2007.

*(2002) "Kultur als individuelles Mensch-Natur-Verhältnis. Herders Theorie kultureller Eigenart und Vielfalt". Symposium „Strukturierung von Raum und Landschaft. Konzepte in Ökologie und der Theorie gesellschaftlicher Naturverhältnisse“ des TheorieLabors der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 04.–06.04.2002.

(2001) "Der Organismus – zur ‘metaphysischen Konstitution‘ eines empirischen Gegenstandes". Jahrestagung des Arbeitskreises 'Theorie in der Ökologie' in der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ).


 

Medienbeiträge 

"Funkkolleg 2014/2015 Philosophie" des Hessischen Rundfunks (hr-info), Interview zum Thema 14 "Müssen wir die Erde für unsere Urenkel schonen?", Sendetermin: 23.02.2015, 20:35 Uhr; Wiederholungen: 28.02.2015, 11:35 Uhr; 01.03.2015, 8:35 Uhr & 20:35 Uhr. [Direkter Link zum Podcast der Sendung] [Zusatzmaterial zur Sendung].

Bayern 2, orange, 28.06.2014, Radiointerview "Schöne Aussicht: Ökologe Thomas Kirchhoff über Landschaftsideale und die Ästhetik von Windrädern"

Chrismon 2014: Interview zum Thema Energiewende und Landschaftsästhetik

Bild der Wissenschaft 2013 (August): Auszug aus einem Interview zum neuen Verständnis von Naturschutz

Ö1 Radio, Morgenjournal (I), 21.06.2012, Auszüge aus einem Telefoninterview zu 'Neues Naturverständnis'

WALD. Das Magazin für Draussen 2012 (7): 46-55, Auszüge aus einem Telefoninterviews zu "Wildnis" im Beitrag "Wildnis. Die Sehnsucht nach dem Anderen" von Martina Bachler

 

Peer Review-Tätigkeit 

Building Research & Information

Ecology and Society

Environmental Values

GAIA

Journal of Environmental Planning and Management

Landscape Research

Nature & Culture

Natur und Landschaft

Oikos


 

Redaktionelle Tätigkeit 

(seit 2012) Lexikon naturphilosophischer Grundbegriffe.

(2000–2010) Beiträge zur Kulturgeschichte der Natur (Hrsg.: U. Eisel & L. Trepl).

 

Gutachten (Auswahl) 

(2010) (Kirchhoff, T.; Putzhammer, S.) Fachbeitrag "Landschaftsbild" für die "Arbeitshilfe für die naturschutzfachliche Beurteilung von Windenergieanlagen".
Bewilligungsgeber: Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU). Bewilligungsempfänger: Lehrstuhl für Landschaftsökologie (Projektleitung: T. Kirchhoff); Mitbearbeitung: Prof. Schaller UmweltConsult GmbH (S. Putzhammer; J. Gnädinger). (Entwurf vom 28.07.2010).

(2001) (Bauermeister, T.-M./Kirchhoff, T./Frech, S./Wenzel Consulting AG/Investitionsbank des Landes Brandenburg) Nachnutzungskonzeption für den neuen Park im Bornstedter Feld. Auftraggeber: Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH. Auftragnehmer: Gruppe F, Büro für Landschafts- und Freiraumplanung (Bearbeitung: Bauermeister, T.-M., Kirchhoff, T., Frech, S.), Wenzel Consulting AG, Investitionsbank des Landes Brandenburg. Potsdam/Berlin/Hamburg.

(2001) (Mai, I./Kirchhoff, T./Pütz, G./Schwarz, B.) Vertiefungsgutachten zur dauerhaften Unterhaltung des Volksparks im Bornstedter Feld. Auftraggeber: Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH. Auftragnehmer: Landschaft, Planen und Bauen (Bearbeitung: Schwarz, B., Mai, I.) und Gruppe F, Büro für Landschafts- und Freiraumplanung (Bearbeitung: Kirchhoff, T., Pütz, G.). Potsdam/Berlin.

(1999) (Bauermeister, T.-M./Kirchhoff, T.) Gemeinde Kallinchen, Amt Zossen. Grünordnungsplan Nr. 1 „Am Strandbad“. Entwurf. Auftraggeber: Amt Zossen. Auftragnehmer: Gruppe F, Büro für Landschafts- und Freiraumplanung.

(1998) (Becker, C./Hübner, S./Kirchhoff, T./Pütz, G.) Eingriffs-Ausgleichs-Konzeption Bornstedter Feld. Auftraggeber: Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH. Auftragnehmer: BGMR, Landschaftsplanung & Gartenarchitektur (Bearbeitung: Becker, C./Hübner, S.) und Gruppe F, Büro für Landschafts- und Freiraumplanung (Bearbeitung: Pütz, G./Kirchhoff, T.). Potsdam/Berlin.

(1994) (Grabowski & Moeck/Fahry, T./Kirchhoff, T.) Ökologisch-landschaftsplanerische Grundlagenuntersuchung in West-Staaken. Auftraggeber: Bezirksamt Spandau, Naturschutz- und Grünflächenamt. Auftragnehmer: Grabowski & Moeck, Naturschutz + Landschaftsplanung (Bearbeitung Flora und Vegetation: Fahry, T./Kirchhoff, T.). Berlin.

VERANSTALTUNGEN
"'Von Bienen und Blumen ...' zur aktuellen Lage der Natur aus ethischer Sicht", 30. August 2016, 19:00-21:00 Uhr, Vortrag, Evangelische Akademie Abt Jerusalem, Braunschweig

weiterlesen
"Freies Spiel in der Natur. Natur in Bildung und Erziehung", 29. September 2016, 19:00-21:00 Uhr, Vortrag, Evangelische Akademie Abt Jerusalem, Braunschweig

weiterlesen

  AKTUELLE PUBLIKATIONEN
Das Völkerrecht als Hoffnungsträger oder stumpfes Schwert?

weitere Informationen
Der Regionale Wohlfahrtsindex
Rheinland-Pfalz 2015


weitere Informationen
Fluchtursachen in den Fokus - Verantwortung übernehmen -
epd - Dokumentation Nr. 26


weitere Informationen
Friedensgutachten 2016

weitere Informationen
Keine der Praktiken ist ethisch unumstritten

weitere Informationen
Klimaschutz in kirchlichen Gebäuden

weitere Informationen
Leben in Nordrhein-Westfalen: subjektive Einschätzungen als Teil der Wohlfahrtsmessung

weitere Informationen
Randzonen des Willens

weitere Informationen
Religiöse Identitäten in politischen Konflikten

weitere Informationen
Religion in der Friedens- und Konfliktforschung

weitere Informationen
The Varieties of Transcendence. Pragmatism and the Theory of Religion

weitere Informationen
Vergebung und Sühne: Zum religiösen Umgang mit Schuld

weitere Informationen
Wünschenswerte Vielheit. Diversität als Kategorie, Befund und Norm

weitere Informationen
Wohlfahrtsmessung „Beyond GDP“ – Der Nationale Wohlfahrtsindex (NWI 2016)

weitere Informationen