N2: Nachhaltiges Norderstedt 2030+

image_pdf

N2: Nachhaltiges Norderstedt 2030+

Norderstedt, 23./24. Juni 2017 – Im Dezember 2016 erhielt die FEST von der Stadt Norderstedt den Auftrag, die gemeinsam mit Wirtschaft und Bevölkerung ausgearbeiteten sieben Leitziele (Klimaschutz, Gesunde Stadt – gesundes Leben, Grünes Norderstedt, Soziale Integration, Stadt der kurzen Wege, Stoffkreisläufe und Fairtrade-Stadt) aus der ersten Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wissenschaftlich zu prüfen und über Maßnahmen zu konkretisieren. Die Projektpräsentation erfolgte jetzt bei der Sitzung der Jury in Norderstedt.

Dr. Oliver Foltin und Dr. Volker Teichert (FEST) (© Foto: Ralf Peter Fenneberg)

Präsentation der fünf Wettbewerbsbeiträge

Projektbeitrag der FEST