Podiumsdiskussion über EMAS bei Reformationssommer 2017

image_pdf

Podiumsdiskussion über EMAS bei Reformationssommer 2017

Wittenberg, 30. Juni 2017 – Dieses Jahr feiert die Evangelische Kirche mit dem „Reformationssommer“ das 500-jährige Jubiläum der Reformation. Das Bundesumweltministerium (BMUB), die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST) und der Umweltgutachterausschuss UGA beteiligten sich in Wittenberg mit einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Vom Umweltschutz zum nachhaltigen Wirtschaften – Umweltmanagement konkret“. weiterlesen   Nachbericht und Ergebnisse

v.l.n.r.: Esther Zippel (UGA), Dr. Oliver Foltin (FEST), Dr. Andreas Rautenkranz (Evangelische Bank), Karin Terodde (DEKT), Jerry Grunau (Schneider Schreibgeräte), Dr. Volker Teichert (FEST), Annette Schmidt-Räntsch (BMUB)
(© Foto: UGA GS/Mario Lodigiani)