Visionen eines CO2-freien Mannheim

image_pdf

Visionen eines CO2-freien Mannheim

Mannheim, 10. Juli 2017 – An dem Themenabend „Bewahrung der Schöpfung. Visionen eines CO2-freien Mannheim“ ging es am 28. Juni in Mannheim um Klimaschutzziele und die Ideen, welche Kirche, Stadt und Energieversorger dazu haben. Darüber diskutieren MVV-Vorstandsmitglied Ralf Klöpfer, Bürgermeisterin Felicitas Kubala, Dekan Ralph Hartmann und Sonja Klingberg-Adler von der badischen Landeskirche. Die Diskussion moderierte Dr. Oliver Foltin von der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST), Heidelberg. Anlass des Themenabends war das elfjährige und mehrfach ausgezeichnete „Grüner-Gockel/EMAS“-Engagement der Neckarstadtgemeinde für den Umweltschutz. Flyer der Veranstaltung  Artikel Mannheimer Morgen

v.l.n.r.: Dekan Ralph Hartmann, (Ev. Kirche in Mannheim), Sonja Klingberg-Adler (Ev. Landeskirche in Baden), Felicitas Kubala (Bürgermeisterin für Umwelt und Bürgerdienste Mannheim), Hans-Friedrich Roth (Umweltbeauftragter Ev. Neckarstadtgemeinde), Dr. Oliver Foltin (FEST), Ralf Klöpfer (Vorstandsmitglied MVV Energie AG)
(© Foto: ekiba/T. Rittelmann)