Ö1-Interview zu Wildnis

image_pdf

„Wie wild soll’s denn sein“ – Ö1-Radiogespräch zu (Stadt)Wildnis

Heidelberg/Wien, 19. Juni 2018 – Für die Sendung „Wie wild soll’s denn sein? Wildnis als Gegenentwurf zur Zivilisation“ (13:00-13:50) in der Sendereihe „Punkt eins“ des Ö1 war der FEST-Mitarbeiter PD Dr. Thomas Kirchhoff einer der beiden Gesprächspartner der Moderatorin Natasa Konopitzky. [Link zum Podcast der Sendung, zentrales Eingangsstatement Kirchhoff: 13:05-13:07.].